Fahrradwerkstatt

Unsere Asylsuchenden sind für gewöhnlich ohne jede Transportmöglichkeit. Ein Fahrrad ist da schon eine gewaltige Verbesserung der Lebensumstände. Deshalb gibt es die Fahrradwerkstatt. Gespendete Fahrräder werden fachkundig aufbereitet und für einen bezahlbaren Betrag den Neubürgern zur Verfügung gestellt.

In der Ausgabe Januar 2017 des Schwarzenbrucker Mitteilungsblattes erschien auf Seite 12/13 folgendes Interview mit Hans Groß:

Helferkreis Asyl Schwarzenbruck
Fahrradwerkstatt
Interview mit Hans Groß

Wie begann die Geschichte der Fahrradwerkstatt?

Im März d. J. eröffnete ich in Rummelsberg eine Fahrradwerkstatt für Asylanten. Die ersten Monate waren schwierig. Der gesamte Fahrradbestand waren stolze 2 Stück. Nachdem wir einen Aufruf starteten, war die Resonanz erfolgversprechend in dem ich Anrufe bekam von Personen, die ein oder 2 Fahrräder zur Abholung bereitstellten. Der Bestand wuchs von Monat zu Monat auf jetzt stolze 28 fahrbereite Fahrräder, welche natürlich durch viele Stunden Reparatur wieder straßentauglich sind.

Wie kommen die Asylanten an die Fahrräder?

Jeder Bedürftige „nur Asylanten“ bekommt ein Fahrrad, in dem er einen Kaufpreis von 20,00 Euro bezahlen muss, damit nicht der Eindruck entsteht, es wird alles geschenkt. Von den eingenommenen Geldern werden wiederrum Ersatzteile gekauft, die für fast jedes Fahrrad benötigt werden. Zusätzlich wurde ein Nachweiskonzept entwickelt, damit die Fahrradbesitzer einen Eigentumsnachweis bei einer Polizeikontrolle vorlegen können bzw. bei einem Diebstahl des Rades.

Sind genügend Fahrräder vorhanden?

Da in absehbarer Zeit neue Asylanten im schwarzen Adler einquartiert werden, benötigen wir weiterhin Fahrräder. Bitte rufen Sie an (09128) 85 59 zwecks Kontaktaufnahme.

Vielen Dank für Ihr Engagement und das Interview

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder der Bereitschaft zu aktiver Mithilfe wenden Sie sich an:
Hans Groß, Telefon (09128) 85 59

Öffnungszeiten

Die Fahrradwerkstatt ist noch nach telefonischer Anfrage geöffnet.

Anfahrt

Die Kleiderkammer befindet sich im Gebäude 75 der Rummelsberger Diakonie, neben der Kleiderkammer. Adresse:
Rummelsberg 75
90592 Schwarzenbruck-Rummelsberg

Link auf Google Maps