Asylcafe

Unser Asylcafe

Der Weihnachtsmann besucht das Asylcafe

Auch im Advent 2018 ließ es sich der Weihnachtsmann nicht nehmen, in das sehr gut besuchte Asylcafe im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche Schwarzenbruck zu kommen.

Sein wieder einmal gut gefüllter Gabensack erfreute die Herzen von Groß und Klein. Bei Kaffee und Kuchen gab es anschließend manch angeregten Plausch über Sitten und Gebräuche bei uns und in anderen Kulturen.

 

Zu den Asylcafes in 2019 sind wiederum alle herzlich eingeladen. Die nächsten Termine sind der 26. Januar und der 23. Februar, jeweils von 15:00 bis 17:00.

 

Unser Asylcafe bietet Alt- und Neubürgern die Möglichkeit, sich in zwangloser Atmosphäre kennen und verstehen zu lernen.

Im gemeinsamen Gespräch bei Kaffee, Tee und Kuchen erfährt man aus erster Hand Interessantes von der jeweils anderen Kultur oder auch von den Sorgen und Nöten des Alltags und kann so ein noch besseres Verständnis füreinander entwickeln.

Insbesondere für unsere neuen Mitbürger ist das Asylcafe eine gute Gelegenheit, sich in deutscher Sprache zu üben und sich so leichter in unsere Gemeinde zu integrieren.

Über einen regen Besuch freut sich das ganze Asylcafe-Team. Kuchenspenden sind herzlich willkommen

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder der Bereitschaft zu aktiver Mithilfe wenden Sie sich an:
Hermann Hummich, Telefon 09128 5494

Oder noch besser: schauen Sie einfach vorbei!

Öffnungszeiten

Das Asylcafe hat jeden Monat an einem Samstag jeweils
von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.

Die nächsten Termine im Jahr 2019 sind:

26. Januar / 23. Februar / 23. März / 27. April / 22. Juni / 20. Juli / 17. August /  28. September/ 26. Oktober / 23. November / 14. Dezember

(Im Mai ist wegen Ramadan kein Asylcafe)

 

Anfahrt

Das Asylcafe finden sie im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche Schwarzenbruck, direkt an der Evangelischen Kirche,
Flurstraße 4, 90592 Schwarzenbruck

Link auf Google Maps